30. Januar 2015
von Redaktion
Keine Kommentare

Limmattaler Laufinitiantin

Claudia Jung-Bühler (Bild: CityRunning)
Das Limmattal gehört zu den am dichtesten besiedelten Gebieten der Schweiz und ist gleichzeitig ein attraktiver Naherholungsraum vor den Toren der Stadt Zürich. In dieser spannenden Region lanciert Claudia Jung mit dem Lauftreff Limmattal eine neue Bewegungsinitiative. Als besonderes Anliegen bietet Claudia, die sich auch als CityRunning Guide engagiert, Lauftrainings für blinde und sehbehinderte Personen. Die Website des Lauftreffs Limmattal ist seit kurzem online und wird laufend mit weiteren Infos ergänzt.

Lauftreff Limmattal

29. Januar 2015
von Redaktion
Keine Kommentare

Auf Wiedersehen

Sarah Braun (Bild: CityRunning)
Seit rund zwei Jahren haben wir Sarah Braun immer mal wieder bei CityRunning angetroffen. Jetzt lud Sarah zum Abschiedsapéro ins Café Casablanca ein. Die studierte Volkswirtin nimmt eine Auszeit und wird auf dem Jakobsweg pilgern. Wir wünschen Sarah alles Gute und hoffen, dass sie ihr Weg dereinst wieder mal nach Zürich und zu CityRunning führt.

28. Januar 2015
von Redaktion
Keine Kommentare

Lauf-Hotel

(Bild: cendevaves.it)
Im CityRunning Maileingang landen immer mal wieder Newsletter von Hotels, die sich als idealer Ort für Laufferien anpreisen. Beim Besuch der Website ist davon meist nichts mehr zu lesen. Anders beim Hotel Cendevaves in den Dolomiten. Das Cendevaves wird von einer Läuferfamilie geführt, bietet in der Sommersaison acht themenorientierte Laufcamps und hält auf seiner Website ein kostenloses E-Book rund ums Laufen bereit.

Hotel Cendevaves

27. Januar 2015
von Redaktion
Keine Kommentare

Laufporträts: Kerzerslauf

(Bild: kerzerslauf.ch)
Der Kerzerslauf ist der grösste Running Event im Schweizer Frühjahreskalender – und doch vielenorts noch ein Geheimtipp. Wieviel Potenzial im Kerzerslauf sechsunddreissig Jahre nach der Premiere weiterhin steckt, zeigte der letztjährige Rekord von 8598 Finisher/innen, mit der die bisherige Höchstzahl pulverisiert wurde. Die kupierte 15 km Hauptstrecke dient als Standortbestimmung und ist zugleich eine Challenge, die als erster Saisonhöhepunkt betrachtet werden kann. Zum besonderen Laufspirit in Kerzers trägt auch die Nähe der deutsch-französischen Sprachgrenze bei, die einen bunten Mix von Läuferinnen und Läufern in die ländlich geprägte 5000-Seelen-Gemeinde lockt.

Kerzerslauf

Nächstes Laufporträt am 3. Februar.