20. Oktober 2014
von Redaktion
Keine Kommentare

Fotos vom 1. Transruinaulta

(Foto: Bernd Schröder) (Foto: Bernd Schröder) (Foto: Bernd Schröder) (Foto: Bernd Schröder) (Foto: Bernd Schröder) Bernd Schröder
Fotos: Bernd Schröder

Bernd zum 1. Transruinaulta: “Nicht nur das Wetter war ideal und die Strecke attraktiv, auch die Organisation und Betreuung waren hervorragend und sehr herzlich. Beim Start in Ilanz wurde jede Läuferin und jeder Läufer persönlich vorgestellt und mit einem guten Wunsch auf die Strecke geschickt, anfangs mit Abständen von 20 Sekunden und später ca. alle 5 Sekunden. Eine gelungene Premiere – auch dank der engagierten und herzlichen Betreuung der zahlreichen Helferinnen und Helfer an der Strecke (sogar im einsamsten Winkel des Waldes) und den Zuschauern aus der Bevölkerung.”

19. Oktober 2014
von Redaktion
Keine Kommentare

Perfect Day

(Bild: CityRunning) (Bild: CityRunning) (Bild: CityRunning)
An einem perfekten Herbsttag wie heute begann das Glück gleich nach der Haustüre. Die CityRunning Redaktion fuhr mit dem MTB zum höchsten Punkt in Hirzel und entdeckte dort eine liebevoll gehegte Idylle.

Hof Zalpenblik 

18. Oktober 2014
von Redaktion
Keine Kommentare

Finisher

(Bild: Transviamala Facebook)

18. Oktober 2014
1. Transruinaulta
42 km – 1800 Hm
Bernd Schröder 5:19.17
18. Oktober 2014
Herbstlauf Burgdorf
15.2 km – kupiert
Gregorio Sablone 1:21.21
Patrick Wälty 1:16.36

Gratulation an alle.

PS. Die Transviamala-Organisatoren bieten am Vortag ihres beliebten Laufs neu den 42 km Transruinaulta zwischen Ilanz und Thusis.

17. Oktober 2014
von Redaktion
Keine Kommentare

Neue Schlussmeter beim Silvesterlauf

(Bild: CityRunning)
Am 14. Dezember 2014 findet der 38. Zürcher Silvesterlauf statt. Die Streckenverlängerung vom letzten Jahr wird beibehalten. Neu wird jedoch das Ziel um einige Meter verlegt, von der Börsenstrasse in die Fraumünsterstrasse. Dies soll rund um den Zielbereich etwas grosszügigere Platzverhältnisse schaffen. Insgesamt werden rund 20’000 Teilnehmer erwartet.

Silvesterlauf Streckenplan

16. Oktober 2014
von Redaktion
Keine Kommentare

Mitmachen bei einer Aktivitätsstudie

(Bild: CityRunning/zvg)
Die Studie “Gedanken und Aktivitäten im täglichen Leben” ist ein gemeinsames Forschungsprojekt der Uni Zürich und der Bogazici Universität in Istanbul. Mit Hilfe einer Smartphone App soll untersucht werden, was Menschen während ihres Alltags tun, worüber sie nachdenken und sprechen und wie dies mit ihrem Wohlbefinden zusammenhängt. Klingt spannend, finden wir. Alle Mitmach- und Anmeldeinfos:

Flyer Toughtlogstudie