Keine Gnade für die Wade
8. April 2018

Helfen beim Gigathlon 2018 in Arosa oder Davos

Gigathlon, das ist ein Mehrtages-Multisport-Abenteuer in der Ferienregion Graubünden. Die Gigathleten erwartet täglich ein Cocktail aus Swimrun, Alpine Trailrun, Laufen, Schwimmen, Rennvelo und Mountain-Bike. Mehr Infos zu diesem faszinierenden Anlass findest du hier: Gigathlon

Hilf mit beim Multisportanlass in den Bündner Bergen, sei ganz nah dran am Geschehen und unterstütze die Gigathleten durch Deinen Einsatz an einem der Verpflegungsposten: Bernd, unser CityRunning Guide vom Wednesday Workout in der Enge, ist dieses Jahr Ressortleiter für Alpine-Trailrun und Laufen am Gigathlon 2018 und er sucht noch motivierte Helferinnen und Helfer für die Verpflegungsposten an der Laufstrecke für Beasty Saturday, 30. Juni 2018 und Foxy Sunday, 1. Juli 2018 in Davos und Arosa.

Dein Einsatz in der Sonnenstube Arosa-Dorf könnte zum Beispiel so aussehen:
– mittags bis abends (ca 11:45 – 17:15)
– abends bis zum Gigathlon-Ende (ca 17:00 bis ca 22:30)

Pro Einsatz werden ca. 4 bis 5 Helfer gesucht, die idealerweise selber Läufer sind. Die Aufgaben der Helfer umfassen Sportgetränke mixen, Riegel, Gels, Bananen etc. an die Athleten abgeben sowie Mithilfe beim Auf- und Abbau der Posten. Die Helfer-Entschädigung beträgt Fr. 30.– pro Tag, Gutscheine von „Sherpa“ im Wert von Fr. 20.– und selbstverständlich erhältst du während deines Einsatzes auch Essen und Getränke.

Haben wir dein Interesse geweckt? Möchtest du noch mehr Informationen? Melde dich bis Sonntag, 15. April 2018, bei Bernd Schröder (gigathlon.bernd@bluewin.ch) oder bei Swissvolunteers (www.swissvolunteers.ch).