Wednesday Workout 21.12.2016
Weihnachtsgrüsse vom Mittwochs-Lauftreff
21. Dezember 2016
Veränderung im CityRunning Leitungsteam
31. Dezember 2016

Psychologisches Training im Sport: Läuferinnen/Läufer für Studie gesucht

Hast Du Lust auszuprobieren, was psychologisches Training im Sport bewirken kann? Dies ist die Gelegenheit dazu. Für ein Forschungsprojekt, welches im Rahmen einer Bachelorarbeit an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) durchgeführt wird, werden Läuferinnen und Läufer als Probanden gesucht. Details zur Studie findest Du hier: Beschreibung_Forschungsprojekt_final_2.

Wer kann an der Studie teilnehmen?
Läuferinnen und Läufer aller Leistungsniveaus, welche regelmässig mindestens 2 Mal pro Woche trainieren.

Wie kann ich als Studienteilnehmende/r profitieren?
Die Studie wird nach wissenschaftlichen Standards durchgeführt. Das bedeutet, dass die Studienteilnehmenden zufällig in verschiedene Gruppen mit unterschiedlichen Aufgaben eingeteilt werden. Je nach Gruppenzuteilung hast Du die Gelegenheit Erfahrungen mit einer spezifischen Form des psychologischen Trainings zu sammeln. Unabhängig von der Gruppenzuteilung werden spätestens nach Abschluss der Studie alle Teilnehmer die Möglichkeit haben die untersuchten psychologischen Übungen selbst auszuprobieren (entsprechende Informationen werden nach Abschluss der Studie an alle Teilnehmenden versandt). Zudem werden unter allen Teilnehmenden, welche bis zum Abschluss der Studie mitmachen, zwei Datasport-Gutscheine im Wert von je CHF 50 verlost.

Wann wird die Studie durchgeführt?
Studienbeginn ist am 21. Januar 2017. Die Studie dauert vier Wochen. Die Durchführung erfolgt online bzw. von zu Hause, es ist keine Präsenz erforderlich.

Wie melde ich mich für eine Teilnahme an?
Die Anmeldung erfolgt per Email oder Telefon an Monika Tschudi
Email: tschumon@students.zhaw.ch
Telefon: 079/758’50’29

Für Fragen stehe ich jederzeit sehr gerne zur Verfügung. Ich freue mich auf deine Teilnahme!