Neujahrsapéro bei CityRunning
6. Januar 2017
Züri Oberland Special
8. Januar 2017

Snowwalkrun in Arosa

Einmal im Jahr wettkampfmässig einen Lauf im Schnee absolvieren – dies bietet seit einigen Jahren jeweils der Snowwalkrun in Arosa Anfang Januar.
Von einigen hundert LäuferInnen nutzten dies dieses Jahr auch wieder einige LäuferInnen von Cityrunning.ch am 7. Januar 2017. Vier Strecken von 6 bis 21,1 km bzw. den Weisshorntrail aufs Weisshorn bieten für jeden etwas. Start und Ziel befinden sich auf dem gefrorenen und schneebedeckten Obersee, gleich beim Bahnhof Arosa. Die Strecken ermöglichen nebst dem Rennen auch einigen landschaftlichen Genuss und nebst der richtigen Kleiderwahl bei Minustemperaturen, besteht die grösste Herausforderung darin, jeweils herauszufinden, wo gerade der Boden am härtesten gefroren ist, um möglichst kräfteschonend im Schnee vorwärtszukommen. Erschöpft, aber zufrieden sind alle TeilnehmerInnen von Citryrunning.ch heil ins Ziel gekommen und wohl die meisten freuen sich jetzt schon auf die nächste Austragung am 13. Januar 2018.
(Bericht Christoph Meyer, Zürich)